Sieg zum Saisonstart

TeBe - Hürtürkel 2:1 (0:0)

Auftakterfolg für die Veilchen! In einem spannenden Spiel bestätigte das Team von Markus Schatte heute den guten Eindruck aus den Vorbereitungspartien und besiegte im ersten Punktspiel der neuen Saison den starken Aufsteiger BSV Hürtürkel verdient mit 2:1. Beide Tore für die Lila-Weißen erzielte Kapitän Benny Hendschke.

Allerdings dauerte mehr als eine Stunde, bis das gute Spiel der Lila-Weißen in einen Torerfolg umgemünzt wurde. Vor der Pause waren sowohl Mittelstürmer Hassan Salhab als auch Rechtsaußen Okan Isik wiederholt gescheitert. Gegen Ende der ersten Halbzeit wurden dann die Gäste etwas stärker und kamen ihrerseits zu einigen Angriffen, die allerdings ebenfalls sämtlich erfolglos blieben.

Auch nach dem Seitenwechsel bestimmten weitgehend die Borussen das Geschehen. Nach einem schlecht abgewehrten TeBe-Angriff war es dann in der 66. Minute Benny Hendschke, der aus über 20 Metern einfach mal draufhielt und mit einem strammen Flachschuss neben den rechten Pfosten seine Mannschaft in Führung brachte. Erneut Hendschke baute gute fünf Minuten später den Vorsprung aus, indem er eine Hereingabe Salhabs per Kopf verwandelte (72.).

Wie wichtig dieses zweite Tor war, zeigte sich kurz darauf, als Hürtürkel einen Freistoß erst in die TeBe-Mauer setzte, die Veilchen den Ball aber in der Folge nicht aus dem eigenen Strafraum herausbekamen und der eingewechselte S. Erdem dies zum Anschlusstreffer nutzte (75.). So mussten die rund 450 Zuschauer im Mommsenstadion noch eine Viertelstunde lang um den TeBe-Sieg bangen, bis dann am Ende doch der erfolgreiche Auftakt für die Lila-Weißen in trockenen Tüchern war.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren