Trotz überragender Leistung: U13 verpasst knapp die Endrunde in Wolfsburg

Timeline Photos

Unsere U13 verpasste im VW Cup Regiomasters Ost knapp die Qualifikation für die Endrunde des größten nationalen U13 (Jungen) und U15 (Mädchen) Nachwuchsfußballturniers am 29. April in Wolfsburg. Die Borussen unterlagen im Finalspiel mit 0:2 gegen Budissa Bautzen. Insgesamt setzten sie sich jedoch gegen sechs gegnerische Mannschaften aus der Region Ost durch. Unser Spieler Kenan Hadziavdic wurde zum Spieler des Turniers gekürt.

Ungeschlagen schafften die Veilchen die Qualifikation für das VW Regiomasters Ost.

In diesem Turnier zogen unsere Jungs dann ohne Gegentor ins Finale ein. Im entscheidenden Spiel versagten etwas die Nerven, so dass wir durch einen individuellen Fehler in Rückstand gerieten.
Als bestplatzierte Berliner Mannschaft von ca. 200 teilnehmenden Teams in 7 Regionen, erreichten wir am Ende den undankbaren 2.Platz in der Region Ost.

Trotzdem gratulieren wir unserer U13 zu diesem tollen Ergebnis.

Wir bedanken uns auch beim Autohaus Berolina für die Patenschaft unserer U13 während des Turniers.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren