NOFV Oberliga Nord 2018/19 · 2. Spieltag

Freitag · 17.08.2018 · 19:00

Mommsenstadion · Waldschulallee 34 · 14055 Berlin

- : -
Tennis Borussia Berlin SC Staaken

Erstes Heimspiel der Saison

Nach dem guten Start in die neue Saison durch den Sieg gegen Blau-Weiß 90 geht es weiter gegen einen schweren Gegner, gegen den unsere Veilchen noch eine Rechnung zu begleichen haben. Aufgrund der Leichtathletik-EM musste das Spiel auf die 33. Kalenderwoche verlegt werden, da das Mommsenstadion als Trainingsstätte für ebendiese genutzt wurde. Daher empfängt TeBe an diesem Freitag um 19:00 Uhr den SC Staaken an der Waldschulallee 34-42 zum 2. Spieltag der Oberliga-Nord.

Auch die Schützlinge von Trainer Jeffrey Seitz starteten mit einem guten 2:0 gegen den 1. FC Lok Stendal erfolgreich in die neue Saison und zeigten damit auf, dass auch zur neuen Spielzeit mit den Spandauern zu rechnen ist. Wie stark die Berliner sind, haben unsere Borussen in der vergangenen Saison zu spüren bekommen. Zu Hause kam Tennis über ein 0:0 nicht hinaus und beim letzten Liga-Spiel verlor man im Sportpark Staaken 0:2.

Dennis Kutrieb dürfte daher hochmotiviert sein, die Oberliga-Bilanz gegen den SCS aufzupolieren und mehr Punkte gegen die Blau-Weißen zu holen als sein Vorgänger Thomas Brdaric. Obschon wir mit einer spannenden Partie rechnen müssen, können wir mit Gewissheit sagen, dass unsere Jungs bestens vorbereitet und heiß in das Match gegen den SC Staaken gehen werden.

Bei so einem schweren Spiel ist positive Unterstützung von den Rängen oft der entscheidende Faktor zum Sieg. Ladet daher Freundinnen und Freunde ein, kommt ins Mommsenstadion und unterstützt unsere Mannschaft bei ihrem ersten Heimspiel - vereint für TeBe!

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren