Tennis Borussia trauert um Michail Rousajew

Mit Bestürzung haben wir vom frühen Tod unseres ehemaligen Spielers Michail Roussajew erfahren, der am vergangenen Montag im Alter von 46 Jahren nach langer Krankheit verstarb. Michail erlitt bereits 2005 einen Schlaganfall und war seitdem halbseitig gelähmt.

Zwischen 1992 und 1996 zählte Michail mit 45 Toren in 98 Einsätzen zu unseren erfolgreichsten Torschützen und beliebtesten Spielern und spielte für TeBe in der Oberliga und zweiten Bundesliga. Außerdem war er noch für Alemannia Aachen, den VfB Oldenburg und den FC Carl Zeiss Jena in der 2. Bundesliga aktiv, bevor er seine Karierre beim TUS Makkabi Berlin beendete. Auf all diesen Stationen war er wegen seiner freundlichen positiven Art hoch geschätzt. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren