Fritz leitet Training

Vorstand akzeptiert Teddy Yildiz' Rücktritt

Cemal "Teddy" Yildiz hat nach der Niederlage gegen die Reinickendorfer Füchse am Wochenende dem Vorstand seinen Rücktrit als Trainer unserer Oberligamannschaft angeboten, was von diesem akzeptiert wurde.

Alexander FritzCemal Yildiz

"Wir sind Teddy zu großem Dank verpflichtet, dass er unter schwierigsten Umständen eine Aufgabe übernommen hat, die alles andere als attraktiv war. Er hat unter diesen Bedingungen sein Bestes gegeben, wollte aber angesicht der unbefriedigenden sportlichen Situation nicht dem Versuch im Wege stehen, das Ruder noch einmal herumzureißen, bevor die Saison in ihre entscheidende Phase eintritt", erklärte der Vorstandsvorsitzende Andreas Voigt. Die Veilchen waren nach der 0:2-Heimniederlage am Freitagabend gegen Reinickendorf, einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt, auf einen Abstiegsplatz abgerutscht.

Das Training wird nun zunächst von Alexander Fritz, dem Co-Trainer von Tennis Borussias A-Junioren, geleitet. Bis zum Heimspiel gegen Optik Rathenow an diesem Donnerstag soll Teddys Nachfolger präsentiert werden.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren