Gute Leistung im Test

TeBe - FSV Un. Fürstenwalde 1:2 (1:1)

TeBe-Emblem

Im heutigen Testspiel gegen den Oberligisten aus Fürstenwalde schlugen sich die Veilchen achtbar und verloren nur knapp mit 1:2 (1:1).

Die Borussen waren durch Cüneyt Gündogdu in Führung gegangen, mussten allerdings noch vor dem Seitenwechsel den Ausgleich hinnehmen. Neben den beiden Rotsündern aus dem Lichtenberg-Spiel kamen auch einige weitere verletzte, gesundheitlich angeschlagene oder beruflich verhinderte TeBe-Spieler nicht zum Einsatz. Trainer Markus Schatte zeigte sich anschließend zufrieden und attestierte seinem Team eine gute Leistung gegen den klassenhöheren Gegner.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren