Pech im ersten Probelauf

1. FC Binz - TeBe 2:2 (1:1)

TeBe-Emblem

Beim aufstrebenden Landesligisten 1. FC Binz konnten die Veilchen heute bei ihrem ersten Auftritt im neuen Jahr das Spiel überlegen, das Ergebnis aber nur unentschieden gestalten. In der Schlussminute glichen die Gastgeber die TeBe-Führung noch zum 2:2-Endstand aus.

Die Binzer, in der Landesliga Nord Mecklenburg-Vorpommerns aktuell mit vier Punkten Abstand zur Tabellenspitze Tabellenfünfter, waren zunächst in Führung gegangen, bevor Serdar Günes per Strafstoß den 1:1-Pausenstand herstellte. Tennis Borussia war auf dem trotz widriger Witterungsbedingungen gut bespielbaren Kunstrasen neuer Generation insgesamt die klar bessere Mannschaft, musste sich aber aufgrund der schlechten Chancenverwertung bis kurz vor Schluss mit einer knappen 2:1-Führung durch einen Treffer von Benjamin Hendschke zufriedengeben. Kurz vor Spielende genügte Binz dann ein erfolgreich abgeschlossener Konter zum Remis.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren