Sieg im letzten Testspiel

BSV 92 - TeBe 0:2 (0:1)

TeBe-Emblem

Vor ca. 25 Zuschauern kam TeBe vier Tage vor dem Rückrundenauftakt zu einem verdienten 2:0-Sieg beim Landesligisten BSV 92. Nach dem frühen Führungstreffer durch Kirstein (6.) kam die Mannschaft von Trainer Schatte in der ersten Halbzeit zu weiteren Großchancen durch Krumnow (10./26.) sowie Dilber (26.) und kontrollierte das Spiel weitgehend. Für den Gastgeber gab es auf der anderen Seite einen Kopfball zu vermelden, der sich auf die Latte des TeBe-Gehäuses senkte.

In den zweiten 45 Minuten gelang es dem BSV 92, seine Spielanteile zu steigern. Die klareren Chancen ergaben sich allerdings auch weiterhin für die Lila-Weißen. So konnten die Gastgeber einen Isik-Kopfball gerade noch auf der Linie klären (52.). Nachdem Greinert einen Schuss an die Latte des gegnerischen Tores gesetzt hatte (68.), sorgte Krumnow eine Viertelstunde vor Ende des Spieles nach Vorlage von Dejagah sowie Ablage von Greinert für den 0:2-Endstand.

TeBe spielte mit:
Rahden - Kirstein, Dilber, Zimmermann - Greinert, Isik, Benad, Bonasewicz, Günes - Krumnow, Ndombele

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren