TeBe lässt Vorhang fallen und präsentiert Randy Edwini-Bonsu

In wenigen Minuten beginnt das erste Heimspiel gegen den 1.FC Frankfurt und die Wichtigkeit dieser Partie ist natürlich unumstritten. Daher freuen wir uns umso mehr, gerade heute noch einen weiteren Spieler für den Kader der ersten Mannschaft vorstellen zu dürfen. Randy Edwini-Bonsu hat bereits vor einigen Tagen bei Tennis Borussia seinen Vertrag unterschrieben, doch erst mit dem heutigen Tag erwarb er die Spielberechtigung beim NOFV, so dass wir ihn heute erstmals im Kader der Elf von Thomas Brdaric präsentieren dürfen.

Der Kanadier spielte in der Jugend beim FC Metz (U19) und wechselte im Sommer 2007 dann zurück nach Kanada zu den Vancouver Whitecaps. Über den AC Oulu (Finnland) wechselte er im Winter 2011 zu Eintracht Braunschweig in die 2. Bundesliga. Danach folgten noch die Stationen Stuttgarter Kickers, VfR Aalen und zuletzt der FC 08 Homburg.

Insgesamt kann der antrittsstarke Spieler 63 Spiele in der 3. Liga (7 Tore) und 16 Spiele in der 2. Bundesliga für Eintracht Braunschweig vorweisen. Zudem schoss er sogar ein Tor für die kanadische Nationalmannschaft - bei insgesamt 10 Einsätzen.

Wir begrüßen Randy bei den Veilchen und freuen uns schon auf seine Sprinteinlagen. Möge er bereits heute der Mannschaft zum Sieg verhelfen.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren