Pokal-Achtelfinale gegen den Steglitzer FC Stern 1900

Tennis Borussia Berlin - SFC Stern 1900

Mittwoch · 14.02.2018 · 19:00 Uhr

Nach dem verdienten Sieg am vergangenen Wochenende geht es morgen bereits im Achtelfinale des Berliner Pilsner-Pokals weiter. Das Los entschied auf Heimspiel für Tennis Borussia Berlin, so dass der Kick morgen ab 19:00 Uhr im Mommsenstadion ausgetragen werden soll.

Letztlich wird sich allerdings noch zeigen müssen, ob ein Spiel auf heimischem Boden tatsächlich den erhofften Vorteil für Lila-Weiß bringen wird. Schließlich waren die Platzbedingungen im letzten Spiel alles andere als zufriedenstellend. Das harte, halbgefrorene Geläuf erschwert das Ausführen technisch anspruchsvoller Kombinationen und egalisiert eventuelle Qualitätsunterschiede der Kader weitestgehend. Es bleibt abzuwarten, welches Team die suboptimalen Bedingungen besser adaptiert.

Der Verbandsligist, der in der Liga aktuell den 5. Rang bekleidet, schlug in der 3. Runde die kleine Hertha aus Zehlendorf mit 6:5 in der Verlängerung. In diesem Pokalkrimi bewiesen die Steglitzer Comeback-Qualitäten, als sie einen Rückstand in der 107. Spielminute durch zwei Tore von Freyer (109. und 115. Minute) wieder drehten.

Unsere Borussia dagegen spielt weiterhin stabil und erfolgreich. Nach dem letzten Heimsieg konnten sich die Veilchen mittlerweile am SV Lichtenberg 47 auf den 2. Tabellenrang vorbeischieben, nicht zuletzt auch, da die Lichtenberger noch ein Spiel weniger vorzuweisen haben. Da es am Samstag dann auch gleich gegen den besagten SV im Ligabetrieb weiter geht, wäre ein Sieg im Pokal psychologisch sehr wichtig.

Die Jungs von Brdaric freuen sich natürlich auch im Pokal über jede Unterstützung von den Rängen. Kommt also ins Mommenstadion und feuert unsere Mannschaft tatkräftig auf dem Weg ins Viertelfinale an.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren