Es hätte so spannend sein können…

1.FC Frankfurt - Tennis Borussia Berlin

Nun ist es doch passiert, was mittlerweile keiner mehr für möglich gehalten hätte (in der Oberliga) - die Mannschaft aus Rathenow, welche bis zum letzten Spieltag seit 45 Punktspielen ungeschlagen war, scheiterte an der kleinen Hertha aus Zehlendorf. Hätte TeBe dabei gegen Optik das Sechs-Punkte-Spiel für sich entschieden, dann wäre die Meisterschaft doch noch einmal spannend geworden. Doch wie hatte Lothar Matthäus bereits gesagt: „Wäre, wäre, Fahrradkette…“.

Am Sonntag müssen die 1. Herren jetzt erst einmal ins Stadion der Freundschaft zum 1.FC Frankfurt reisen und die nächste Pflichtpartie für sich entscheiden. Das Match wurde auf den Kunstrasen verlegt und soll um 14:00 Uhr angepfiffen werden.

Die Frankfurter tummeln sich mit 18 Zählern knapp über den Abstiegesplätzen und die 49 Gegentreffer in der laufenden Saison sprechen nicht gerade für eine stabile Defensive der Brandenburger. Doch auch in der letzten Saison, als die Frankfurter nur aufgrund des Rückzugs von Schöneiche nicht abgestiegen sind, erwies sich das Team als Borussenbezwinger und entschied beide Partien für sich.

In dieser Saison lief es jedoch anders: Tennis konnte im Hinspiel mit 4:3 obsiegen. Nach einer souveränen Vorstellung der Veilchen bis zur 65. Spielminute (Zwischenstand 4:2) und einigen vergebenen Hochkarätern im Anschluss wurde die Partie gen Ende doch noch einmal spannend. Nach dem Anschlusstreffer von Pawel zum 4:3 in der 80. Minute drückten die Brandenburger und TeBe konnte sich nur mit viel Mühe über die 90 Minuten retten. Hoffen wir, dass das Rückspiel nun weniger einen Herzinfarkt-Charakter aufweist, die Mannschaft an die Leistung der vergangenen Wochen anknüpfen kann und dieses Match souverän bestreitet.

Auch auswärts darf das Team um Trainer Brdaric lautstark unterstützt werden. Fahrt am Sonntag nach Frankfurt und feuert das Team zu den nächsten drei Punkten der Saison an. Wer weiß… die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Einige Fans organisieren sich im Lila-Kanal zu einer gemeinsamen Anfahrt per Zug:
www.lila-kanal.de/viewtopic.php?f=1&t=7826&start=10
Come on TeBe!

1. FC Frankfurt – Tennis Borussia  
NOFV Oberliga Nord 2017/18 · 23. Spieltag
Anpfiff: Sonntag · 11.03.2018 · 14:00 Uhr
Spielort: Stadion der Freundschaft, Buschmühlenweg 172, 15230 Frankfurt (Oder), Kunstrasen
Schiedsrichter: Philipp Jacob (Dresden)

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren