Heute: Halbfinale im AOK Landespokal

VSG Altglienicke - Tennis Borussia Berlin

Es ist so weit: Unsere 1. Mannschaft gastiert heute in Köpenick im Stadion Wendenschloßstr. 182, 12557 Berlin und steht vor der Mammutaufgabe, gegen die VSG Altglienicke den Einzug ins Endspiel zu schaffen. Die Begegnung gegen den Tabellenfünfzehnten der Regionalliga Nordost wird heute um 19:00 Uhr angepfiffen werden.

TeBe und die VSG kennen sich aus der Berlin- und der Oberliga. Insgesamt gab es sechs Pflichtduelle, die allesamt zwischen 2011 und 2015 stattfanden. Die Lila-Weißen konnten den Platz zwei Mal als Sieger verlassen, während Altglienicke insgesamt vier Mal jubeln durfte. Im Pokalwettbewerb gab es bisher kein Zusammentreffen - insoweit dürfen wir heute von einer Premiere sprechen.

Unser Trainer Dennis Kutrieb freut sich besonders auf die heutige Partie. Dennis war selbst Spieler und Trainer bei der VSG zwischen 2015 und 2017 und hat noch sehr guten Kontakt zu seinem einstigen Fußball-Club. Er kennst sowohl Trainer und Spieler und wird dies sicherlich nutzen, um seine Mannschaft optimal auf die Köpenicker einzustellen. Auch wenn auf dem Papier die Favoritenrolle klar vergeben ist, im Pokal werden die Karten neu gemischt, denn der Sieger muss nicht zwingend nach 90 Minuten feststehen. Wir sind gespannt, wie die beiden Top-Teams das Spiel angehen werden, und ob Tennis Borussia Berlin als Rekordgewinner des Berliner Landespokals am Ende erneut Final-Luft schnuppern darf. Die letzte Finalteilnahme der Borussen liegt schon ein Weilchen zurück und wurde in der Saison 2008/2009 gegen den 1.FC Union bestritten.
Ein Sieg wäre auf jeden Fall ein passendes Geschenk für unseren Verein, der heute sein 117-jähriges Bestehen feiert. TeBe wurde nämlich am 09.04.1902 als als Berliner Tennis- und Ping-Pong-Gesellschaft Borussia gegründet.

Für alle, die heute nicht den Weg nach Köpenick auf sich nehmen wollen oder können, denen sei der Stream des rbb nahegelegt.
Unter:
www.rbb-online.de/rbbsport/themen/livestream-pokal-berlin-altglienicke-tebe.html
kann man die heutige Kracher-Begegnung im Live-Stream verfolgen.

Gäste der Partie werden gebeten, das Stadion mit den Öffentlichen anzusteuern, da die fehlenden Parkmöglichkeiten vor Ort eine Anreise mit dem PKW sehr erschwert. Zusätzlich wird die Zufahrtsstraße kontrolliert und sowohl Ordnungsamt, als auch die Polizei sind entsprechend sensibilisiert.

Folgende Preise gelten heute an der Abendkasse:
8,00 EUR ermäßigt
10,00 EUR Vollzahler

Forza TeBe!

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren