U14: Trainer Kon-Ho Lee mit an Bord

+ Sichtungstermine für die 2006er

In der Saison 2019/20 wird der Trainer Kon-Ho Lee den neuen 2006er-Jahrgang übernehmen und den Jungs die essenziellen Grundlagen für das Fußballspiel auf dem Großfeld näherbringen.

Genügend Erfahrung auf dem Großfeld hat der junge Trainer bereits in seiner aktiven Spielerlaufbahn sammeln können. So tauchen unter anderem Vereine wie der F.C. Hansa Rostock, FC Carl Zeiss Jena, SV Babelsberg 03 oder der Berliner Verein FC Hertha 03 Zehlendorf in seiner sportlichen Vita auf. Die Erfahrungen und Erlebnisse, die er dort als Spieler sammeln konnte, werden ihm bei TeBe in der Trainerrolle sicherlich helfen können.
Als Trainer war er zuletzt für die D-Jugend der Sportfreunde Charlottenburg Wilmersdorf in der Verbandsliga tätig und freut sich nun besonders auf die Aufgabe im Großfeld.

„Ich finde den Übergang vom Klein- ins Großfeld unheimlich spannend und fordernd. Die Jungs befinden sich im besten Entwicklungsalter und die Fortschritte sind schnell zu erkennen.“

In der kommenden Saison möchte Kon-Ho sowohl die sportlichen Fähigkeiten, aber auch die individuellen Persönlichkeiten in seiner neuen Mannschaft entwickeln, damit am Ende möglichst viele Spieler den Sprung in die nächsthöhere Spielklasse bei TeBe schaffen. Schon jetzt ist er von den spielerischen Qualitäten seines angehenden Teams beeindruckt und kann es kaum erwarten, mit Ihnen in der nächsten Saison richtig loszulegen.
Wir wünschen Kon-Ho jedenfalls viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe!

In diesem Zusammenhang möchten wir auch die Sichtungstermine der 2006er für die kommende Saison verkünden:

21. Mai (Di.) um 17 Uhr
23. Mai (Do.) um 17 Uhr
28. Mai (Di.) um 17 Uhr

Die Sichtungen finden ausschließlich auf der Hans-Rosenthal-Sportanlage statt.

Um Ihr Kind für das Sichtungstraining anzumelden, bitten wir, das Online-Formular unter der folgenden url auszufüllen und ausgedruckt zum Sichtungstraining mitzubringen:

form.jotformeu.com/JaHe97/TeBe-Sichtungstraining

Bitte finden Sie sich spätestens um 16:30 zum Sichtungstraining auf der Sportanlage ein.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren