Offensiv-Talent Daoud Iraqi verstärkt Oberliga-Mannschaft

Vier Wochen nach Saisonstart ergänzt TeBe seinen Kader: Der 19-jährige Offensiv-Spieler Daoud Iraqi, der schon seit August mit dem Team von Trainer Dennis Kutrieb trainiert, ist seit Montag für Tennis Borussia spielberechtigt.

Mit der Verpflichtung reagieren Trainer und Vorstand auf mehrere verletzungsbedingte Ausfälle im Offensivbereich. Bekai Jagne und Alexander Eirich werden voraussichtlich mehrere Monate lang nicht auflaufen können, Sommer-Neuzugang Chinonso Okoro fällt derzeit ebenfalls aus.

Daoud Iraqi ist am Eichkamp ein alter Bekannter: Zwei Jahre lang spielte er für die TeBe-Jugend, bevor er im Sommer 2017 zur U19 des Berliner AK wechselte. In der vergangenen Saison konnte das Offensiv-Talent schließlich erste Erfahrungen in der Regionalliga sammeln. 15 Mal kam er für das Herren-Team des BAK zum Einsatz. Jetzt möchte er bei TeBe in der Oberliga den nächsten Karriereschritt machen.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren