Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das höchste Organ des Vereins Tennis Borussia Berlin und findet ordnungsgemäß jedes Jahr statt. Hier werden turnusgemäß Aufsichtsrat, Ältestenrat und Revisorinnen/Revisoren gewählt. Zudem stimmen die TeBe-Mitglieder über verschiedene, zuvor eingereichte Anträge ab.

Die letzte ordentliche Mitgliederversammlung fand am 1. Oktober 2019 statt.

Aufsichtsrat

Unserem Aufsichtsrat gehören satzungsgemäß bis zu sieben Mitglieder an. Zu den Aufgaben des Aufsichtsrats zählen u.a. die Bestellung und Beratung des Vorstands, die Repräsentation des Vereins sowie die Kontrolle der Arbeit des Vorstands. Der Aufsichtsrat wird von der Mitgliederversammlung für die Dauer von drei Jahren gewählt.

Der aktuelle Aufsichtsrat ist seit dem 1. Oktober 2019 im Amt und setzt sich derzeit aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Franziska Hoffmann (Vorsitzende)
  • Christian Gaebler
  • Maike Beutler
  • Torsten Funk
  • Leander Günsberg
  • Jens Maedler
  • Wolfgang Pieper

Vorstand

Unser Vorstand besteht satzungsgemäß aus drei bis sieben Mitgliedern. Der Vorstand leitet den Verein und ist verantwortlich für die ordnungsgemäße Wahrnehmung aller Vereinsaufgaben. Diese umfassen auch die Vorlage eines Haushaltsplans sowie mindestens vierteljährlich einen Bericht über seine Geschäftsführung an den Aufsichtsrat.

Der aktuelle Vorstand setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Günter Brombosch (Vorsitzender)
  • Steffen Friede
  • Michael Scholich
  • Tobias Schulze
  • Jörg Zimmermann

Ältestenrat

Der Ältestenrat besteht aus drei bis fünf Mitgliedern, die dem Verein langjährig durch ihr Engagement verbunden sind. Seine Aufgaben sind u.a. die Beratung von Vorstand und Aufsichtsrat sowie die Pflege des sozialen und gesellschaftlichen Zusammenhalts im Verein. Der Ältestenrat wird durch die Mitgliederversammlung für die Dauer von drei Jahren gewählt.

Unser aktueller Ältestenrat ist seit 15. Dezember 2016 im Amt und wurde am 1. Oktober 2019 ergänzt. Er setzt sich derzeit wie folgt zusammen:

  • Günter Freier
  • Michael Habel
  • René Rottke
  • Franziska Becker
  • Dietmar Klingner

Weitere Organe

Revisorinnen/Revisoren werden von Mitgliederversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt und haben die Aufgabe, die Kassen- und Rechnungsunterlagen nach Ablauf des Geschäftsjahres rechnerisch und sachlich zu prüfen und der Mitgliederversammlung einen Prüfbericht vorzulegen.

Im Vereinsrat versammeln sich jährlich die Vorsitzenden der Abteilungen sowie der Vorstand, um im Beisein von Vertretern oder Vertreterinnen des Aufsichtsrats und Ältestenrats über die Arbeit und die Entwicklung der Abteilungen zu informieren.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren