Back for Good: TeBe steigt auf!

Wir sind dann mal wieder da: Tennis Borussia steigt zur kommenden Saison in die Regionalliga auf. Nach genau einem Jahrzehnt in der Berlin- und Oberliga kehrt TeBe in die vierthöchste Spielklasse zurück. Darüber informierte uns der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) am Freitagabend.

Das Verbandspräsidium hat angesichts der Corona-Pandemie entschieden, den Spielbetrieb nicht wieder aufzunehmen, die Saison in allen NOFV-Ligen zum 30. Juni zu beenden und die Aufsteiger durch die Quotienten-Regelung zu ermitteln. In der Oberliga Nord steht TeBe nach 19 absolvierten Spielen mit 5 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze und wird dafür mit dem Aufstiegsrecht belohnt. Aus der Süd-Staffel steigt der FSV Luckenwalde auf.

Wir gratulieren den Spielern, Trainern und Betreuern unserer 1. Herrenmannschaft, die sich den Aufstieg mit einer hervorragenden sportlichen Leistung verdient hat. Sei es das 4:2 beim SV Tasmania zum Saisonauftakt, sei es das beeindruckende 4:1 gegen Verfolger Zehlendorf kurz vor Hinrundenende oder der 3:2-Arbeitssieg gegen den SC Staaken beim letzten Spiel vor der Corona-Pause: Die Lila-Weißen haben in dieser Saison selten etwas anbrennen lassen.

Bei aller Freude über den Aufstieg – auch wir hätten die Saison gerne regulär auf dem Spielfeld beendet. Die Partien gegen Hertha 03 und den Greifswalder FC, die ursprünglich für den Mai geplant waren, hätten wahre Fußballfeste werden können, wurden aber durch das Coronavirus verhindert. Den beiden Vereinen, die in dieser Saison unsere härtsten Konkurrenten waren, wünschen wir für das Aufstiegsrennen in der kommenden Spielzeit viel Erfolg. Auch bei den übrigen Vereinen der Oberliga Nord möchten wir uns für die meist fairen Begegnungen der letzten Jahren bedanken.

Für uns steht jetzt erst mal Arbeit an: In den nächsten Tagen und Wochen werden wir uns sportlich, organisatorisch und wirtschaftlich auf die Regionalliga vorbereiten. Finanziell müssen wir dabei natürlich vernünftig bleiben. Trotzdem wollen wir auf dem Platz auch in der vierten Liga mithalten. Wann die neue Saison losgeht, wissen wir heute noch nicht. Wir freuen uns aber schon jetzt darauf. Auf neue Gegner. Auf packende Spiele. Und natürlich auf das Wiedersehen mit euch. Come On TeBe!

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren