Hans-Rosenthal-Elf gewinnt Jubiläumsturnier beim 1. Traber FC

Zum 60. Jubiläum lud der 1. Traber FC Mariendorf die Mannschaften von Hertha 03 Zehlendorf, die Süd-Berliner Allstars und die Hans-Rosenthal-Elf nach Mariendorf ein. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde am Pfingstsonntag ansehnlicher Fußball gezeigt.

Das Auftaktspiel gegen die Süd-Berliner Allstars konnte die Hans-Rosenthal-Elf mit 5:1 für sich entscheiden. Im zweiten Spiel wurde auch Hertha 03 mit 4:1 bezwungen. Das letzte Spiel des Turniers war dann ein echtes Endspiel. Sowohl die Hans-Rosenthal-Elf, als auch der Gastgeber, der 1. Traber FC, konnten Turniersieger werden. In einem torreichen und spannenden Spiel trennten wir uns 3:3 unentschieden.

Somit stand fest: die Hans-Rosenthal-Elf ist ungeschlagener Turniersieger! Sebastian Huke holte sich mit 6 Treffern noch die Torjägerkanone. Herzlichen Glückwunsch! Begleitet und unterstützt wurde die Hans-Rosenthal-Elf von TeBe-Stadionsprecher Carsten Bungle. 

Diese Mannschaft holte den Pokal ins Mommsenstadion: 

Dominic Kobudzinski, Hans-Jörg Eiringhaus (Trainer), Olaf Engel (Teammanager), Jörg Kernchen, Clemens Kunisch, Michael Sino, Sebastian Huke, Thomas Franke, Bodo Scheffler, Roberto Hampel, Detmar Jarosch (Teammanager), Daniel Bongartz, Dominic Lüdtke, Serhat Yosma, Momar Njie, Nicolai Matt, Thomas Westmark, Tarek Yasin, Vural Varol, Carsten Bungle.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns beim 1. Traber FC für die Einladung, für ein tolles Turnier und die Gastfreundschaft. Die HR11 kommt gerne wieder!

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@instagram tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren