Auswärtsspiel gegen Lok Leipzig: Tennis Borussia zu Gast im Bruno-Plache-Stadion

Am Samstag wartet die nächste Herausforderung auf unsere Lila-Weißen: Der dritte Spieltag der Regionalliga-Nordost führt Tennis Borussia Berlin nach Leipzig. Anpfiff der Partie gegen den 1. FC Lokomotive Leipzig im Bruno-Plache-Stadion ist um 13 Uhr.

Während Tennis Borussia noch auf die ersten Punkte wartet, konnte Lok Leipzig in den vergangenen Spieltagen bereits vier sammeln. Gegen die U23 von Hertha BSC starteten die Sachsen mit einem 4:2-Sieg erfolgreich in die neue Saison. Am vergangenen Wochenende teilte man sich im Auswärtsspiel bei Drittliga-Absteiger Viktoria Berlin die Punkte (2:2). Wie schon in den vergangenen Jahren zählt Lok Leipzig auch in diesem Jahr wieder zu den Aufstiegskandidaten. Erneut keine leichte Aufgabe für unsere Borussen. Auf dem Papier sind die Leipziger der klare Favorit – TeBe wird aber versuchen für eine Überraschung zu sorgen: „Wir müssen und werden die 0:6-Niederlage gegen Jena schnell hinter uns lassen. In den Trainingseinheiten arbeiten wir daran, die individuellen Fehler abzustellen. Wenn uns das am Samstag gelingt, bin ich mir sicher, dass wir gegen Lok Leipzig eine Chance haben. Wir wissen, dass uns eine schwere Aufgabe erwartet, der wir uns stellen werden.“, sagt Abu Njie vor dem Auswärtsspiel am Samstag.

Tickets für das Spiel in Leipzig können hier online gekauft oder über den Fanbeauftragten Bart per Mail bestellt werden. Übergabe findet dann am Spieltag selbst in Leipzig statt. Eine Tageskasse für Gästefans wird ab 12:00 Uhr geöffnet sein. Die gemeinsame Anreise erfolgt per Zug. Abfahrt ist um 08:41 Uhr ab Südkreuz (Gleis 5/ RE3/ letzter Wagon) über Lutherstadt Wittenberg. Das Bruno-Plache-Stadion öffnet um 11:30 Uhr – angepfiffen wird die Partie anderthalb Stunden später um 13:00 Uhr. Come on TeBe!

1. FC Lok Leipzig – Tennis Borussia  4:0 (1:0)
Regionalliga 2022/23 · 3. Spieltag
Anpfiff: Samstag · 20.08.2022 · 13:00 Uhr
Spielort: Bruno-Plache-Stadion, Connewitzer Str. 21, 04289 Leipzig
Schiedsrichter: Matthias Lämmchen
Aufstellung TeBe: Albers - Bähr, Worm, Ceesay, Uzoma - Ali-Saleha, Opfermann Arcones, Tekin (80. Neumann), Oschmann (62. Bach), Damelang (62. Wagner) - Heydemann (78. Brechler)
Aufstellung Gegner: Müller - Sirch, Heynke (71. Urban), Zimmer - Piplica (63. Weigel) - Pfeffer (70. Verinac), Abderrahmane, Salewski - Ogbidi (69. Dombrowa), Ziane, Atilgan (70. Rangelov)
Tor(e): 1:0 (45.) Pfeffer, 2:0 (51.) Atilgan, 3:0 (67.) Heynke, 4:0 (89.) Sirch
Zuschauer*innen: 2830
Gelbe Karte(n): Uzoma, Opfermann Arcones

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@instagram tebe@youtube

Come As You Are