Heimspielauftakt: Am Dienstag kommt Union Fürstenwalde

Es geht wieder los: Nach monatelanger Corona-Pause gibt es endlich wieder Fußball im Mommsenstadion. Unter Flutlicht trifft TeBe am kommenden Dienstag (27. Juli) ab 19 Uhr im ersten Heimspiel der neuen Regionalligasaison auf den FSV Union Fürstenwalde. In der Hinrunde der Vorsaison endete die Begegnung gegen die Brandenburger nach einer rasanten Partie mit 4:2 für die Lila-Weißen. Diesmal, am 2. Spieltag der neuen Spielzeit, will die Zschiesche-Elf natürlich wieder punkten – und das mit Unterstützung von den Rängen. Zuschauer*innen sind wieder erlaubt, das Corona-bedingte Verbot von Fangesängen ist endlich aufgehoben.

Dauerkarte gibt es weiterhin im Fanshop und auf der TeBe-Geschäftstelle im Mommsenstadion. Tageskarten sind ab sofort unter tebe.tickets.de erhältlich. Achtung: Vor Ort an der Stadionkasse werden wir aufgrund der Hygiene-Regeln keine Tageskarten anbieten. Auch sonst sind natürlich nicht alle Corona-Regeln aufgehoben. Eine Übersicht mit den Antworten auf die wichtigsten Fragen gibt es an dieser Stelle.

Wer in den letzten Monaten ein Soli-Ticket erworben hat, erhält damit natürlich ebenfalls Einlass. Wir bitten um eine Voranmeldung unter info@tebe.de, damit wir entsprechend Plätze freihalten können. Achtung: Pressevertreter bitten wir um Anmeldung unter presse@tebe.de bis Samstag (24 Juli) um 13 Uhr. Spätere Akkreditierungswünsche können wir nicht entgegennehmen.


Tennis Borussia vs FSV Union Fürstenwalde

Dienstag, 27. Juli 2021 19:00 Uhr

Mommsenstadion Waldschulallee 34-42, 14055 Berlin

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@instagram tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren