Neue Auktion und letzte Chance aufs Mannschaftsfoto

Nur noch wenigen Stunden besteht bei unserer aktuellen Auktion die einmalige Gelegenheit, einen Platz auf dem nächsten TeBe-Mannschaftsfoto zu ergattern und durch eine Abbildung in der Fußball-Woche zu Ruhm zu gelangen. Die Latte liegt allerdings hoch: Das aktuelle Gebot beträgt 1.902 Euro. Auktionsende ist um 19:02 Uhr.

Aber auch heute startet wieder eine neue Auktion. Und wie bereits zuvor steht eine Trikot-Rarität zur Versteigerung: Im Juni 1985 steht TeBe nach vier Jahren in der West-Berliner Oberliga wieder in der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga. Die Gegner in der 5er-Gruppe heißen Eintracht Hamm, Hummelsbütteler SV, Rot-Weiß Essen und VfL Osnabrück. Und wie von Tennis-Coach Gerd Achterberg prophezeit, machen die Lila-Weißen am Ende auch das Rennen.

Während Osnabrück bereits früh alles klar macht, feiert TeBe den Aufstieg nach einem 3:0 gegen die Essener am vorletzten Spieltag. TeBe-Fan Ralph war damals im Stadion und bekam von Mittelfeldspieler Mario Miethig (im Bild von Peter Eggerts Hand verdeckt) dessen Trikot geschenkt. Vergangene Woche schrieb er uns an und bat uns, das Trikot zugunsten von TeBe zu versteigern. Sein Wunsch ist uns Befehl, auch wenn uns dabei das Herz ein wenig blutet. Möge das schöne Stück in gute Hände gelangen und bei unserer Auktion eine ebenso schöne Summe in unsere Corona-Kasse spülen. Danke, Ralph!

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren