Trainingsstart und erster Test zur Regionalliga-Saison 2020/21

In der vergangenen Woche startete unsere Regionalliga-Mannschaft in die Vorbereitung zur neuen Saison. Das Trainerteam konnte dabei von Beginn an auf einen bereits umfangreichen Kader zurückgreifen.

Im Vordergrund des Trainings steht nun eine Mischung aus Athletik, Kondition und Spielpraxis. Unterstützt wird das Trainer-Team dabei von Athletiktrainer Maximilian Kessler. Obwohl die Mannschaft während der fast viermonatige Corona-Pause individuelle Trainingspläne befolgte, gilt es für die Spieler nun die Grundlagen zu schaffen, um für die Regionalliga-Saison konditionell gerüstet zu sein.

Am vergangenen Samstag bestritt die Mannschaft zudem ihr erstes Testspiel. Das Spiel gegen den Ligakonkurrenten VSG Altglienicke war für unser Team ebenfalls das erste Spiel seit vier Monaten.

Es war offensichtlich, dass der Tabellenzweite der vergangenen Saison körperlich deutlich bessere Voraussetzungen für den Test mitbrachte. So ist die VSG unserer Mannschaft bereits zehn Tage im Training voraus. In der Halbzeit wurde dann auch einmal rotiert, damit alle Spieler Praxis erhalten.

Letztendlich verloren unsere Veilchen diesen ersten Test mit 0:2. Dennoch zeigte sich Cheftrainer Markus Zschiesche durchaus zufrieden mit dem Spiel: „Ganz klar besitzt Altglienicke eine riesige Qualität im Kader. Unterschiede sind da klar. Die 90 Minuten hatten es nach so langer Pause auch physisch in sich. Man konnte aber sehen, dass bereits jetzt vieles in unserer Mannschaft gut funktionierte.“

Am kommenden Samstag trifft unsere Elf im nächsten Test auf die SG Zepernick. Weitere Testspiele werden folgen.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren