Verstärkung fürs Tor: TeBe verpflichtet Fritz Pflug

Fritz Pflug wechselt zu Tennis Borussia. Der 24-jährige Torhüter kommt vom Ligakonkurrenten FSV Luckenwalde in den Eichkamp und verstärkt unser Team ab der Rückrunde.

Ausgebildet wurde Pflug einst im Nachwuchsleistungszentrum von Energie Cottbus. Mehrmals wurde er in dieser Zeit in Jugendnationalmannschaften berufen, für die deutsche U16 und U18 bestritt er insgesamt sechs Länderspiele. Im Herrenbereich bringt er Erfahrung aus knapp 90 Oberligaspielen mit. In der Regionalliga Nordost stand er vor seiner Zeit in Luckenwalde bei Lichtenberg 47 unter Vertrag.

Bei TeBe gab es auf der Torhüterposition zuletzt Verletzungspech. Jens Fikisi erholt sich derzeit von einem Fingerbruch. Ertugrul Aktas hat es noch schlimmer erwischt: Er zog sich in einer der letzten Trainingseinheiten vor der Winterpause einen Kieferbruch zu. Wir wünschen beiden Keepern von Herzen gute Besserung und hoffen, dass sie bald in den Kampf um die Nummer 1 zurückkehren können!

Unser Sportlicher Leiter Claudio Offenberg sagt über die Neuverpflichtung: „Mit Fritz ist nun ein Spieler zu uns gestoßen, der, mit seiner Seriosität und grundsoliden Ausbildung den Wettbewerb auf seiner Position auf die nächste Ebene bringen wird. Alles Gute dabei und all unseren Torwarten so viele Zu-Null-Spiele wie nur möglich!“

Neuzugang Fritz Pflug sagt: „Ich freue mich, in Zusammenarbeit mit dem professionellen Trainerteam hier den nächsten Entwicklungsschritt in meiner sportlichen Karriere gehen zu dürfen. Ich werde mit vollem Einsatz den Verein dabei unterstützen, seine sportlichen Ziele zu erreichen.“

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren