Zuhause gegen Carl Zeiss Jena

Jetzt ist es tatsächlich fast schon geschafft: Gegen den FC Carl Zeiss Jena steht am Sonntag das letzte Heimspiel der Hinrunde an, mit dem Auswärtsspiel gegen Auerbach ist die Hinserie kommende Woche dann (hoffentlich) beendet. Unabhängig vom Ausgang der beiden Spiele können wir jetzt schon sagen: Das war eine erfolgreiche erste Saisonhälfte. Nach 17 Spieltagen hat unser Team erreicht, was viele nicht für möglich gehalten haben. In der Tabelle steht die Mannschaft im Mittelfeld und auf die Abstiegsplätze hat sie sich in den vergangenen Wochen ein kleines Punktepolster erspielt.

Und das trotz der Belastung durch zuletzt viele Englische Wochen am Stück. Erst in den vergangenen 14 Tagen konnte unser Team dank eines Wochenendes ohne Pflichtspiel mal wieder durchatmen. Genau richtig vor dem Duell gegen den FC Carl Zeiss Jena: Der dreimalige DDR-Meister hat nach einem verkorksten Saisonstart (nur 1 Punkt aus 4 Spielen) mittlerweile einen richtigen Lauf und seit Anfang August nur noch ein Spiel verloren. Den Tabellenzweiten BFC Dynamo haben die Thüringer vor kurzem sogar mit 2:0 besiegt. In der Tabelle stehen sie mittlerweile auf Platz 6.

Anpfiff im Mommsenstadion ist am Sonntag um 13 Uhr. Karten sind ausschließlich online unter tebe.tickets.de erhältlich. Nach jetzigem Stand gilt die 3G-Regel, die Zugangsbestimmungen und Hygieneregeln könnten sich in den nächsten Tagen aufgrund behördlicher Vorgaben aber auch verändern. Wir empfehlen dringend, rechtzeitig vor dem Spiel noch mal den dann aktuellen Stand auf tebe.de nachzuschlagen. Mit Blick auf die restlichen beiden Heimspiele vor der Winterpause raten wir zudem dazu, wenn noch nicht geschehen, die Möglichkeit einer Corona-Impfung wahrzunehmen.


Tennis Borussia vs FC Carl Zeiss Jena

Sonntag, 21. November 2021 13:00 Uhr

Mommsenstadion Waldschulallee 34-42, 14055 Berlin

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@instagram tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren