Mitgliederversammlung bestimmt neuen Aufsichtsrat

Tennis Borussia hat wieder ein vollständiges Kontrollgremium: Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung wurde am Dienstagabend der Aufsichtsrat neu besetzt. Die Neuwahl war satzungsgemäß seit dem Sommer fällig, die Mandatsträger sind für drei Jahre gewählt.

Auf der harmonisch verlaufenen Versammlung wählten die Mitglieder insgesamt sieben Borussinnen und Borussen in den Aufsichtsrat. Franziska Hoffmann und Christian Gaebler bleiben dem Gremium erhalten. Neu dabei sind Maike Beutler, Torsten Funk, Leander Günsberg, Jens Maedler und Wolfgang Pieper.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung bestätigte das Gremium in seiner konstituierenden Sitzung Franziska Hoffmann als Aufsichtsratvorsitzende und Christian Gaebler als Stellvertreter.

Ebenfalls auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung stand eine Nachwahl zum Ältestenrat. Franziska Becker und Dietmar Klingner erhielten die meisten Stimmen und ziehen damit in das Gremium ein. Außerdem stimmten die Mitglieder mit großer Mehrheit einem Prüfauftrag an den Vorstand zu. Dieser soll klären, ob TeBe zur kommenden Saison wieder ein Frauen-Großfeld-Team an den Start schicken kann.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren