Neuer TBAF-Vorstand stellt sich vor

Auf ihrer Mitgliederversammlung im September hat die Abteilung „Aktive Fans“ einen neuen Abteilungsvorstand gewählt. Mit dem folgenden Schreiben stellt sich das neue Führungsquartett vor.

Liebe Boruss*innen, liebe Lila-Weißen

seit der jährlichen Mitgliederversammlung am 22.09. gibt es einen neuen Vorstand der Abteilung „Aktive Fans“. Ganz frisch im Amt wollen wir die Gelegenheit nutzen uns kurz vorzustellen. Auch haben wir schon ein paar Ideen mitgebracht was wir in der nächsten Zeit anstoßen und zusammen mit euch umsetzen wollen.
Der neue Vorstand besteht nun aus vier Personen, Anna Müller als Vorsitzende, Nils Lohwasser und Daniel Stolzenbach als Stellvertreter sowie Thomas Bäuml als Kassierer.

Wir sind alle schon seit Jahren bei TeBe aktiv, bei gutem und schlechtem Wetter, zu Hause und Auswärts bei Spielen dabei und haben uns vielfältig im Verein und in der Fanszene eingebracht. Nils kennen viele von euch wahrscheinlich noch als einen der Barkeeper aus dem Goldenen Lachshirsch, unserem Fantreff, der leider vor fast zwei Jahren abgebrannt ist und von uns allen schmerzlich vermisst wird. Daniel steht oft am Spielfeldrand und macht Fotos von der Mannschaft und den Fans und hält die schönsten Momente für die Ewigkeit fest. Anna unterstützt seit geraumer Zeit unser Team aus Ordner*innen bei Heimspielen und Thomas ist seit vielen Jahren regelmäßig bei Fanturnieren dabei.

Als Vorstand haben wir das Glück mit vielen aktiven Fans gemeinsam das Fanleben und Fansein rund um unsere Lila-Weißen, im Stadion und auch außerhalb mitgestalten zu können. Daher wollen wir vor allem die Fans dabei unterstützen ihre Projekte umzusetzen und sich aktiv in das Fanleben bei TeBe einzubringen, haben aber auch ein paar Themen mitgebracht, die wir angehen wollen:

Ein Thema dem wir uns als Vorstand intensiver widmen wollen, ist das Thema Sexismus im Stadion und in der Fanszene. Dazu wollen wir noch in diesem Herbst als ersten Schritt zu einem Frauenvernetzungstreffen einladen und gemeinsam schauen wo Handlungsbedarf besteht und wo Strukturen im Verein verändert oder neu geschaffen werden müssen, um eine möglichst sexismusarme Atmosphäre im Stadion zu schaffen und um klare Ansprech- und Unterstützungsstrukturen bei Problemen zu haben.

Dann hat unsere Mädchenabteilung im September endlich wieder den Trainingsbetrieb aufgenommen und wir wollen sie weiterhin unterstützen und uns für sie einsetzen.

Auch sind die ganze Zeit schon Leute auf der Suche nach einem neuen Ort für Fanräume, die wir dabei tatkräftig unterstützen wollen.

Wir bekommen immer wieder Anfragen nach Kooperationen oder gemeinsamen Aktionen von Fans anderer Vereine oder Initiativen in- und außerhalb von Sport und Fußball. So wie aktuell mit der Kooperation mit „Alle zusammen – voran 03“ im Rahmen der „fare action weeks“ in der es um Inklusion im Fußball und im Sport geht. Das ist Teil des wichtigen gesellschaftlichen Engagements von TeBe und seiner Fanszene und das wollen wir weiterhin pflegen und uns einbringen.

Und dann sind da noch Heimspiele, Auswärtsspiele, Busfahrten, Fahrradtouren, Choreos, die Unterstützung unserer Mannschaften, Fantreffen und vor allem eure Ideen und Wünsche.

Auf all das freuen wir uns sehr und hoffen gemeinsam mit euch viele verschiedene Projekte umsetzen zu können und schöne Aktionen durchzuführen.

Meldet euch gerne jederzeit bei uns und ansonsten sehen wir uns in der Mommse und hoffentlich bei den Fantreffen!

Lila-Weiße Grüße
Anna, Daniel, Nils und Thomas

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren