Tabellenplatz verteidigt: Remis in Greifswald

Im Topspiel der NOFV-Oberliga Nord trennen sich Tennis Borussia Berlin und der Greifswalder FC am Freitagabend mit einem 0:0 Unentschieden. Durch den Punktgewinn gegen den Tabellenzweiten verteidigt TeBe auch am 14. Oberliga-Spieltag die Tabellenführung.

TeBe ließ von Beginn an keinen Zweifel daran aufkommen, dass sie in dieser Partie als Sieger vom Platz gehen wollten. Die Mannschaft zeigte sich in Halbzeit eins nicht nur spielerisch überlegen, sondern auch druckvoller im Drang zum Tor als die Greifswalder. So blieben die Borussen über weite Strecken der Halbzeit spielbestimmend und erarbeiteten sich diverse Möglichkeiten.

Die beste Chance der ersten Halbzeit hatten aber die Gastgeber in der 35. Minute, mit einem Schuss aus 15 Metern und anschließender Glanzparade von TeBe-Keeper Aktas.

In der zweiten Halbzeit kamen die Greifswalder besser aus der Kabine und hatten kurz nach Anpfiff erneut zwei gute Möglichkeiten, scheiterten aber an einem starken Aktas im Tor von TeBe.

Gegen Spielende merkte man beiden Mannschaften an, dass sie sich mit einem Unentschieden nicht zufrieden geben wollten. Trotz zahlreicher Torschüsse auf beiden Seiten blieb die Partie torlos und endete so mit einem Remis.

Auch wenn das Team von Trainer Dennis Kutrieb den Greifswaldern sichtbar spielerisch überlegen waren, konnten sie sich nicht entscheidend gegen die Gastgeber durchsetzen, so dass am Ende eine gerechte Punkteteilung der beiden Mannschaften stand.

Der nächste Gegner unserer 1. Mannschaft ist Aufsteiger MSV Pampow. Die “Piraten” aus Mecklenburg-Vorpommern belegen aktuell mit 24 Punkten den 6. Tabellenplatz. Anpfiff der Partie ist am kommenden Samstag um 13:00 Uhr im Mommsenstadion.

#erste #spielbericht

Greifswalder FC – Tennis Borussia  0:0 (0:0)
NOFV-Oberliga Nord 2019/20 · 14. Spieltag
Anpfiff: Freitag · 29.11.2019 · 19:30 Uhr
Spielort: Stadion, Karl-Liebknecht-Ring 2, 17491 Greifswald
Schiedsrichter: Matthias Alm (Un. Fürstenwalde)
Aufstellung TeBe: Aktas - Konrad, Franke (68. Önal), Kahraman, Matt - Schmunck, Gelici, Elezi, Göwecke, Iraqi (78. Sennur) - Rabiega (87. Perkovic)
Aufstellung Gegner: Barz - Lösel, Czarnecki, Rüh, Bütterich - Farr, Berger, Krolikowski, Pozniak, Chougourou - Appiah (89. Fraus)
Zuschauer*innen: 459
Gelbe Karte(n): Berger - Elezi, Gelici

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren