Rechnung beglichen

Futsal: Grünauer BC - TeBe 5:10 (2:3)

Am 3. Spieltag der BFV/FU-Futsal-Landesliga trafen die Veilchen auf das Team vom Grünauer BC 1917. In der Hinrunde schlugen die Grünauer die Lila-Weißen mit einem knappen 3:4. Dementsprechend war noch eine Rechnung offen.

Mit einem schnellen Kopfball Tor in der ersten Minute ging TeBe in Führung. Der zweite Treffer folgte nur fünf Minuten später. Doch die Grünauer machten Druck und setzten ebenfalls zwei Treffern nach. In der 17. Minute traf TeBe erneut zum 2:3 Halbzeitstand. Samet Tüzen machte ein fantastisches Spiel und setzte nach der Halbzeit in der 21., der 22. und der 26 Minute drei Treffer drauf. Nach einem unglücklichen Torwart-Fehler der Lila-Weißen in der 27.Minute holten sich die Gegner den Anschluss. Doch paar Sekunden später fielen schon wieder zwei Tore von TeBe - darunter wieder mal eins von Samet Tüzen. Ab dem Moment zauberte TeBe nur noch. Das Publikum kam voll auf seine Kosten.

Spieler des Tages war eindeutig mit fünf Treffern Samet Tüzen.

Tore für TeBe:
S. Tüzen (5), D. Tüzen (2), M. Mecherfi (1), A. Hiseni (1), H. Çapar (1)

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren