Sportanlage

Der TeBe-Nachwuchs ist auf einer der attraktivsten Sportanlagen Berlins zuhause: Der Trainings- und Spielbetrieb findet größtenteils auf der Hans-Rosenthal-Sportanlage am Kühler Weg in Berlin-Westend statt. Das Sportgelände, benannt nach dem langjährigen TeBe-Präsidenten, Showmaster und Holocaust-Überlebenden Rosenthal, wird unseren Junior*innen vom Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf zur Verfügung gestellt.

Die Bedingungen auf der Sportanlagen sind optimal: Mit unter anderem vier Kunstrasenplätzen und Flutlicht ist das Gelände zu jeder Tages- und Jahreszeit nutzbar. Im Funktionsgebäude direkt neben den Spielfeldern befinden sich nicht nur Umkleidekabinen, sondern auch unsere im Jahr 2021 modernisierte Jugendgeschäftsstelle mit Arbeitsplätzen für Koordinator*innen und Trainer*innen. Die Lage direkt am Berliner Grunewald, erreichbar von den nahegelegenen Bushaltestellen oder über zwei S-Bahnhöfe, garantiert zudem frische Luft und damit beste Trainingsumstände. In unmittelbarer Nähe befindet sich natürlich auch das Mommsenstadion, die Heimstätte unserer Herrenmannschaft, die für besondere Spiele auch unseren Nachwuchsteams zur Verfügung steht.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@instagram tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren