Tennis Borussia Berlin stellt Weichen für die Zukunft

Timeline Photos

Mit der Besetzung eines neuen Vorstandes setzt Tennis Borussia Berlin seinen erfolgsorientierten Weg fort.

Vor dem Heimspiel gegen die VSG Altglienicke, dem aktuellen Tabellenführer der Oberliga Nordost, wurde der Aufsichtsrat vom geschlossenen Rücktritt des Vorstandes informiert.

Der bisherige Vorstandsvorsitzende Jörg Zimmermann erklärte diesen Schritt als wichtigen Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft von Tennis Borussia Berlin.

Als neuer Vorstandsvorsitzender wird ab sofort Jens Redlich, Geschäftsführender Gesellschafter der Crunch Fit GmbH, fungieren. Jens Redlich komplettiert seinen Vorstand mit Jörg Zimmermann für den Bereich Sport (ehemals Vorstandsvorsitzender) und Michael Scholich, der weiterhin den Bereich Finanzen vertritt.

In seiner neuen Funktion als Vorstandsvorsitzender dankte Jens Redlich dem scheidenden Alexander Stolle und Leander Günsberg für Ihr jahrelanges Engagement im Verein. Gleichzeitig freue er sich auf seine neue Aufgabe, Tennis Borussia Berlin erfolgreich in die Zukunft zu führen. Um dieses Ziel zu erreichen, sei neben einer effizienten Struktur weiterhin die phantastische Unterstützung der Fans nötig. Diese Unterstützung war auch ein wichtiger Faktor beim Sieg gegen VSG Altglienicke, erklärte Jens Redlich nach dem Spiel am Freitag Abend.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren