23. Oktober 2019 // Verein

Mitgliederabend am kommenden Montag

Zu Beginn des Monats haben die TeBe-Mitglieder einen neuen Aufsichtsrat gewählt und den Ältestenrat nachbesetzt. Auch das Vorstands-Team von Tennis Borussia erhielt inzwischen Verstärkung durch die zwei Neumitglieder Michael Scholich und Tobias Schulze. Am kommenden Montagabend möchten sich die neu konstituierten Gremien nun den Fragen der Mitglieder stellen und von den ersten vier Wochen ihrer Amtszeit berichten.

2. Oktober 2019 // Verein

Vereinsspitze neu aufgestellt: Aufsichtsrat bestellt weitere Vorstandsmitglieder

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung am Dienstagabend hat der TeBe-Aufsichtsrat die Vereinsführung neu aufgestellt: Der Vorstandsvorsitzende Günter Brombosch und Vorstand Steffen Friede, die seit Juli 2019 amtieren, wurden bestätigt. Neu in den Vorstand bestellte der Aufsichtsrat Michael Scholich und Tobias Schulze.

2. Oktober 2019 // Verein

Mitgliederversammlung bestimmt neuen Aufsichtsrat

Tennis Borussia hat wieder ein vollständiges Kontrollgremium: Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung wurde am Dienstagabend der Aufsichtsrat neu besetzt. Die Neuwahl war satzungsgemäß seit dem Sommer fällig, die Mandatsträger sind für drei Jahre gewählt.

16. September 2019 // Allgemein · Verein

"Hänschen Rosenthal war immer ein lustiger Junge"

Walter Frankenstein überlebte die Shoah versteckt in Berlin – so wie sein Freund, der spätere TeBe-Präsident Hans Rosenthal. In einem Zeitzeugengespräch erzählte der 95-Jährige in der vergangenen Woche über die Freundschaft, den Fußball und die Nazis.

11. September 2019 // Verein

Amtsgericht bestätigt TeBe-Vorstand: Mitglieder holen sich Verein zurück

Die TeBe-Vorstände Günter Brombosch und Steffen Friede sind weiterhin rechtmäßig im Amt und dürfen auch zukünftig den Verein Tennis Borussia Berlin e.V. führen. Das hat das Amtsgericht Charlottenburg am Mittwoch unmittelbar nach einer mündlichen Verhandlung entschieden. Brombosch und Friede waren durch den Aufsichtsrat am 1. Juli zum Vorstand bestellt und in das Vereinsregister eingetragen worden.

10. September 2019 // Verein

Ordentliche Mitgliederversammlung findet am 1. Oktober statt

Der TeBe-Vorstand hat die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung für Dienstag, den 1. Oktober, angesetzt. Einer der zentralen Tagesordnungspunkte wird die Neuwahl des Aufsichtsrats sein, die turnusgemäß seit Juli fällig ist. Daneben stehen unter anderem Nachwahlen für den Ältestenrat an.

8. August 2019 // Verein

Informationsabend: Baldige Mitgliederversammlung angekündigt

Die TeBe-Vereinsführung hat sich am Mittwochabend den Fragen der Mitglieder gestellt. Auf einer vereinsinternen Veranstaltung berichteten die Aufsichtsratsvorsitzende Franziska Hoffmann, der Vorstandsvorsitzende Günter Brombosch und Vorstandsmitglied Steffen Friede über die aktuelle Situation und ihre Pläne für die Zukunft. Rund 80 Mitglieder, darunter auch Spieler der Oberliga-Mannschaft, nahmen eine Woche nach dem Wechsel an der Vereinsspitze an der Veranstaltung im Casino des Mommsenstadions teil.

3. August 2019 // Verein

Mitgliederabend am Mittwoch

Seit Beginn dieser Woche ist bekannt, dass Tennis Borussia die kommende Saison unter der Leitung eines neuen Vorstand-Teams bestreiten wird. Diese Meldung kam für viele TeBe-Mitglieder überraschend und wirft verständlicherweise auch über das Umfeld unseres Vereins hinaus viele Fragen auf.

31. Juli 2019 // Verein

TeBe-Vorstand komplett, neuer Vorsitzender im Amt

Tennis Borussia hat wieder eine arbeitsfähige Vereinsführung: Der Aufsichtsrat hat Günter Brombosch zum Vorstandsvorsitzenden und Steffen Friede zum Vorstand bestellt. Sie komplettieren das Leitungsgremium, das zuletzt mit Jörg Zimmermann nur noch aus einer Person bestand. Die Amtszeit des kommissarischen Vorstands Andreas Voigt hatte mit der Mitgliederversammlung im Januar geendet, Michael Scholich und Jens Redlich waren vorzeitig zurückgetreten.

27. Juni 2019 // Verein

TeBe trauert um Safet Halibegovic

Mit großer Bestürzung haben wir von dem Tod unseres Mitglieds Safet Halibegovic, besser bekannt als Brazzo, erfahren. Der Tod kam für alle unvorbereitet, für Freunde und die Familie, der wir hiermit auch unser Beileid und Mitgefühl aussprechen möchten.

4. Juni 2019 // Verein

Grenze der demokratischen Auseinandersetzung weit überschritten

Der Ältestenrat von Tennis Borussia e.V. verurteilt hetzerische Schmierereien und Aufkleber gegen Vereinsverantwortliche

Die Privatsphäre ist ein besonderes Gut und auch durch unsere Verfassung geschützt. Die Satzung unseres Traditionsvereins tritt selbstverständlich menschen- und demokratiefeindlichen Bestrebungen entschieden entgegen. Ebenso wird das zur Schau stellen von menschen- und demokratiefeindlichen Symbolen eindeutig kritisiert.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren