U13 gewinnt Bundesliga-Nachwuchsturnier

Am Sonntag spielte unsere U13 beim MIL Cup des TSV Milbertshofen in München. In der Vorrunde gelangen Siege gegen den FC Augsburg, den FC Ingolstadt, die Stuttgarter Kickers sowie gegen den TSV Milbertshofen.

Damit zogen die Nachwuchs-Veilchen ungeschlagen ins Halbfinale gegen den SSV Jahn Regensburg ein. Zweimal geriet die Mannschaft in Rückstand, doch konnte jeweils egalisieren, so dass die Partie in der Verlängerung entschieden werden musste (Golden Goal Modus). Unser Stürmer Leonit Ibrahimi behielt dabei die Nerven und erzielte den entscheidenen Treffer, mit dem Finaleinzug als Konsequenz. Dort wartete kein geringerer als der FC Bayern München auf die Jungs von Trainer Volker Holstein.

Dieser startete sehr druckvoll ins Endspiel und ging schnell in Führung. Anschließend legten die Borussen aber einen Zahn zu und es gelang kurz darauf der Ausgleich. Das Spiel geriet in einen offenen Schlagabtausch mit Torchancen auf beiden Seiten. Glücklicherweise gelang unserem Spieler Leart Halimi dann doch der 2:1-Führungstreffer, den das Team über die Zeit bringen konnte. Die U13 gewann das Bundesliga-Nachwuchsturnier somit ungeschlagen - herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg.

Unsere U13 spielte mit: Jungkunz, Ihendu, Kristo, Kenfack, Söylemez, Ibrahimi, Halimi, Ergin, Dursun.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube tebe newsfeed

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren