Saisonauftakt für die Zweite - Auf nach Borsigwalde

Am Sonntag tritt die U21 von Tennis Borussia im ersten Saisonspiel der Landesliga beim SC Borsigwalde an.

Die Generalprobe ist gründlich misslungen, da kann die Premiere eigentlich nur ein Erfolg werden. Mit 1-3 unterlag die U21 verdientermaßen vergangenen Sonntag im Pokal bei der zweiten Mannschaft des SV Adler. Der sehenswerte Freistoßtreffer von Samet Konak, der in Unterzahl in der 82.Minute zum zwischenzeitlichen Ausgleich führte, hat am Ende gegen den unterklassigen Gegner, der einfach einen weitaus besseren Tag erwischt hatte, nicht gereicht. Trainer Bodo Scheffler hat im Lila Kanal bereits ausgiebig eine Fehleranalyse betrieben. Nun sollte sich die zweite Herren, die ja als U21 konzipiert ist, auf die Landesliga fokussieren. Zum Saisonauftakt in Staffel2 erwartet unsere Lila-weißen am Sonntag der SC Borsigwalde. Während unsere Zwote bei zahlreichen Abgängen und über zehn Zugängen sich offenbar noch finden muss, haben die Reinickendorfer ihren weitgehend stabilen Kader vorwiegend um Spieler aus der eigenen Jugend verstärken können. In der letzten Saison kam es zu keinem Duell, das Spiel am Sonntag ist für beide Teams nach neun Monaten ohne Wettkampfpraxis also eine erste Standortbestimmung.
Auch jenseits des Platzes dürfte sich der Ausflug nach Wittenau lohnen. Denn Borsigwalde repräsentiert ein Kapitel Berliner Industriegeschichte und Baukultur. Doch in erster Linie geht es natürlich darum ein Team in Lila-weiß guten Fußball spielen zu sehen. Die Gelegenheit dazu bietet sich auf dem Sportplatz Ernststraße am Sonntag auf Kunstrasen ab 14h.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@instagram tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren