Souveräner Heimsieg: TeBe bleibt Tabellenführer

Am 10. Spieltag der Oberliga Nord gewinnt Tennis Borussia zu Hause souverän mit 5:0. Der Sieg gegen Bezirksnachbar CFC Hertha 06 war zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. TeBe bleibt somit weiterhin Tabellenführer.

Gegen den Tabellenletzten musste Kutrieb unter anderem auf Kahraman, Göwecke und Sennur verzichten. Trotzdem startete TeBe gut ins Spiel und hätte schon nach einer Minute mit 1:0 führen können. Gästekeeper Braunsdorf konnte den Schuss von Gelici aber gerade noch parieren.

Gegen kompakt stehende Gäste versuchten es die Lila-Weißen im Anschluss immer wieder mit Distanzschüssen, zunächst aber ohne Erfolg. In der 24. Minute war es aber so weit: Auf der rechten Strafraumseite setzte sich Rabiega durch und versenkte aus steilem Winkel zum 1:0.  Die Gäste kamen fünf Minuten später zu ihrer größten Torchance, als sie einen Freistoß an den rechten Torpfosten setzten. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatte TeBe auf der anderen Seite mehr Glück: Ein Freistoß von Matt traf zwar zunächst die Mauer, hüpfte von dort aber weiter und schließlich am Torwart vorbei.

In der zweiten Halbzeit bot sich den 545 Zuschauer*innen ein unverändertes Bild, TeBe blieb die bessere Mannschaft. In der 58. Minute schoss Kapitän Matt einen Strafstoß zwar rechts am Tor vorbei, rächen sollte sich das aber nicht mehr: In der 75. schoss Rabiega zunächst den Torwart an, kam direkt danach wieder an den Ball, umspielte den Keeper und schob zum 3:0 ein. Das 4:0 und das 5:0 erzielte kurz vor Schluss der eingewechselte Perkovic. TeBe bleibt somit auch nach dem 10. Spieltag Tabellenführer.

In der nächsten Woche tritt TeBe auswärts bei Victoria Seelow an. Anpfiff ist um 19.30 Uhr. Im Fanbus sind noch Plätze frei, Anmeldungen sind über den Lila Kanal oder unter reisegruppe@tebe.de möglich.

Tennis Borussia – CFC Hertha 06  5:0 (2:0)
NOFV-Oberliga Nord 2019/20 · 10. Spieltag
Anpfiff: Freitag · 25.10.2019 · 19:30 Uhr
Spielort: Mommsenstadion, Waldschulallee 34, 14055 Berlin
Schiedsrichter: Jan Seidel (GW Brieselang)
Aufstellung TeBe: Aktas - Schmunck, Franke, Önal, Matt - May Mecha - Gurklys (80. Anwar), Elezi (70. Steinpilz), Gelici, Iraqi - Rabiega (77. Perkovic)
Aufstellung Gegner: Braunsdorf - Kartal, Karim, Oellers, Arslan (46. H. Cakir) - Rötzscher (72. Bongartz), Tanis, Ayvaz, Basaran, Ugur (46. Gündogdu) - Böttcher
Tor(e): 1:0 (23.) Rabiega, 2:0 (44.) Matt, 3:0 (74.) Rabiega, 4:0 (86.) Perkovic, 5:0 (90.) Perkovic
Zuschauer*innen: 545
Gelbe Karte(n): Gelici, Matt - Ayvaz, Oellers, H. Cakir, Tik (Trainer)
Gelb-Rote Karte(n): Basaran (56. F+F)
Bes. Vorkommnisse: Matt verschießt Foulelfmeter (56.).

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren