Abteilung Aktive Fans

Dieser Text ist in Leichter Sprache:

Die Abteilung

Die Abteilung heißt: Tennis Borussia Aktive Fans.
Wir nennen sie auch kurz: TBAF.
Die Abteilung ist ein Teil von dem Verein Tennis Borussia.
Mitglieder im Verein können Mitglieder in dieser Abteilung sein.

Die Abteilung verbindet die Fans und den Verein miteinander.
Zum Beispiel wenn der Verein Hilfe braucht. Dann fragt er die Fans.
Zum Beispiel wenn die Fans einen Wunsch haben. Dann reden sie darüber mit dem Vorstand vom Verein.

Die Abteilung hat einen Vorstand.
Im Vorstand sind Nils, Anna, Brenner und Thomas. Du siehst sie auf dem Foto.

Das sind die Gesichter des Abteilungsvorstands.

Diese Texte sind in schwerer Sprache:

Das war die Saison 20/21 aus TBAF Sicht

Seit unserer Wahl zum Abteilungsvorstand im Oktober hat sich viel verändert. Es waren Monate, wie wir so nie wieder erleben wollen. Die Monate mit Angst um die Lieben, freiwilliger oder gezwungener Isolation, Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit aber auch ohne Fußball und die Gemeinschaft der Fans, haben an uns allen genagt. Sie haben uns auch gezeigt wie fragil einst als fest imaginierte Strukturen und Gemeinschaften sein können. Auch wir hatten uns ein anderes erstes Jahr erhofft, anstatt Zoom-Konferenzen hätten wir gerne Busfahrten organisiert, anstatt digitaler Diskussionsveranstaltungen persönlich mit euch gesprochen. Dennoch waren wir in den letzten Monate nicht untätig und wollen darauf einen Blick zurück werfen.

Wir haben uns bemüht wieder Strukturen und Kommunikationswege aufzubauen. Dazu gehört regelmäßig und meist rechtzeitig zu den Fantreffen einzuladen und über die „Neuigkeiten aus der Fanszene“ Informationen weiter zu geben. Wir haben eine Vernetzung weiblicher TeBe-Fans (Theodora) ins Leben gerufen, an der sich regelmäßig 8 bis 9 Frauen beteiligen. In diesem Rahmen haben wir uns auch mit Awarenesstrukturen bundesweit vernetzt und angefangen an einem Awarenesskonzept für TeBe zu arbeiten. Und wir haben uns mit verschiedenen Fangruppen zum Thema Umgang mit Rechtsextremismus vernetzt und tauschen uns regelmäßig aus sowie weiterhin den Kontakt mit „Alle zusammen – voran 03“ gehalten, wenn auch die geplante gemeinsame Begehung des Mommsen-Stadions aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte.

Zu Weihnachten waren die Sachen bei den Fans.

Außerdem haben wir versucht den Verein auch finanziell zu unterstützen. So haben wir Anfang Dezember eine Versteigerung von Fanutensilien sowie derer Versand nach ganz Deutschland organisiert. Dabei sind immerhin fast 3000,- € zusammen gekommen. Auch mit unserem diesjährigen Fanturnier haben wir den Verein, insbesondere die Mädchenmannschaft sowie die neu gegründete Amputierten-Fußball Abteilung unterstützt und erneut durch Versteigerungen, Essens- und Getränkeverkauf Geld gesammelt.

Der Gewinner!

Ein weiteres Highlight, und ideal um die Zeit zu überbrücken, war der Merch-Wettbewerb der Ende letzten Jahres stattgefunden hat. Weit über 100 Leute haben sich an der Abstimmung beteiligt und aus über 60 Vorschlägen von trashig bis chic von Schnösel bis Punk ihren Favoriten erwählt. Da lohnt sich doch ein Besuch im Fanshop 😉 .

Jetzt zum Start der neuen Saison haben wir die Homepage komplett überarbeitet. Unter „Aktive Fans“ findet ihr jetzt nicht mehr nur die Richtlinien, sondern Infos zu den Fantreffen, Auswärtsfahrten und Aktionen der Fans sowie zu Theodora und der Abteilung. Wir hoffen so wieder mehr Menschen animieren zu können sich auch aktiv und gestaltend in das Fanleben bei TeBe einzubringen.

Den Umbau der Homepage haben wir auch genutzt, um auf jeder Seite einen kurzen Text in Leichter Sprache zur Verfügung zu stellen. Weitere Texte mit wichtigen Informationen über den Verein sollen noch folgen.

Neben uns waren aber auch noch viele andere Menschen in den letzten Monaten aktiv und haben versucht ein Fan- und Vereinsleben auch ohne Spiele aufrecht zu erhalten. Sie wollen wir hier auch erwähnen, auch wenn das immer nur eine unvollständige Auflistung ist.

Zum einen sind da Simon, Brenner und Jascha die mit ihrem Podcast „Tennis, Träume, Tradition“, regelmäßig unsere Ohren erfreut haben und Witziges und Wissenswertes über Tebe erzählt haben sowie spannende Gäste eingeladen haben.

Dann wäre Kuba zu nennen, der mehrmals Stolpersteinputzaktionen organisiert hat, die draußen und mit genügend Abstand auch coronakonform durchgeführt werden konnten.

Und auch Bart, der den Soliabverkauf von Bierkästen aus dem Schwutz organisiert und die Kästen zu den trinkfreudigen TeBe-Fans gefahren hat. So konnen wir nicht nur TeBe sondern auch zumindest das Schwutz solidarisch unterstützen.

Zum Schluss sei noch ein kleiner Ausblick auf die kommende Saison erlaubt:

Wir würden gerne wieder eigenes TBAF Merchandise habe, mal ein Shirt oder einen tollen Beutel. Auch wollen wir gelegentlich weiterhin digitale Austauschformate anbieten für Fans außerhalb Berlins. Diese sollen aber zusätzlich und nicht als Ersatz für die Fantreffen stattfinden. Und wir wollen eine Neumitgliederkampagne starten. Wir freuen uns darauf diese und eure Ideen mit euch in den kommenden Monaten umzusetzen.

Lila-Weiße Grüße

Anna, Brenner, Nils und Thomas


Der neue Vorstand stellt sich vor

Liebe Boruss*innen, liebe Lila-Weiße,

seit der jährlichen Mitgliederversammlung am 22.09.20 gibt es einen neuen Vorstand der Abteilung „Aktive Fans“. Ganz frisch im Amt wollen wir die Gelegenheit nutzen uns kurz vorzustellen. Auch haben wir schon ein paar Ideen mitgebracht was wir in der nächsten Zeit anstoßen und zusammen mit euch umsetzen wollen.
Der neue Vorstand besteht nun aus vier Personen, Anna Müller als Vorsitzende, Nils Lohwasser und Daniel Stolzenbach (auch bekannt als Brenner) als Stellvertreter sowie Thomas Bäuml als Kassierer.

Wir sind alle schon seit Jahren bei TeBe aktiv, bei gutem und schlechtem Wetter, zu Hause und Auswärts bei Spielen dabei und haben uns vielfältig im Verein und in der Fanszene eingebracht. Nils kennen viele von euch wahrscheinlich noch als einen der Barkeeper aus dem Goldenen Lachshirsch, unserem Fantreff, der leider vor fast zwei Jahren abgebrannt ist und von uns allen schmerzlich vermisst wird. Daniel steht oft am Spielfeldrand und macht Fotos von der Mannschaft und den Fans und hält die schönsten Momente für die Ewigkeit fest. Anna unterstützt seit geraumer Zeit unser Team aus Ordner*innen bei Heimspielen und Thomas ist seit vielen Jahren regelmäßig bei Fanturnieren dabei.

Als Vorstand haben wir das Glück mit vielen aktiven Fans gemeinsam das Fanleben und Fansein rund um unsere Lila-Weißen, im Stadion und auch außerhalb mitgestalten zu können. Daher wollen wir vor allem die Fans dabei unterstützen ihre Projekte umzusetzen und sich aktiv in das Fanleben bei TeBe einzubringen, haben aber auch ein paar Themen mitgebracht, die wir angehen wollen:

Ein Thema dem wir uns als Vorstand intensiver widmen wollen, ist das Thema Sexismus im Stadion und in der Fanszene. Dazu wollen wir noch in diesem Herbst als ersten Schritt zu einem Frauenvernetzungstreffen einladen und gemeinsam schauen wo Handlungsbedarf besteht und wo Strukturen im Verein verändert oder neu geschaffen werden müssen, um eine möglichst sexismusarme Atmosphäre im Stadion zu schaffen und um klare Ansprech- und Unterstützungsstrukturen bei Problemen zu haben.

Dann hat unsere Mädchenabteilung im September endlich wieder den Trainingsbetrieb aufgenommen und wir wollen sie weiterhin unterstützen und uns für sie einsetzen.

Auch sind die ganze Zeit schon Leute auf der Suche nach einem neuen Ort für Fanräume, die wir dabei tatkräftig unterstützen wollen.

Wir bekommen immer wieder Anfragen nach Kooperationen oder gemeinsamen Aktionen von Fans anderer Vereine oder Initiativen in- und außerhalb von Sport und Fußball. So wie aktuell mit der Kooperation mit „Alle zusammen – voran 03“ im Rahmen der „fare action weeks“ in der es um Inklusion im Fußball und im Sport geht. Das ist Teil des wichtigen gesellschaftlichen Engagements von TeBe und seiner Fanszene und das wollen wir weiterhin pflegen und uns einbringen.

Und dann sind da noch Heimspiele, Auswärtsspiele, Busfahrten, Fahrradtouren, Choreos, die Unterstützung unserer Mannschaften, Fantreffen und vor allem eure Ideen und Wünsche.

Auf all das freuen wir uns sehr und hoffen gemeinsam mit euch viele verschiedene Projekte umsetzen zu können und schöne Aktionen durchzuführen.

Meldet euch gerne jederzeit bei uns und ansonsten sehen wir uns in der Mommse und hoffentlich bei den Fantreffen!

Lila-Weiße Grüße
Nils, Anna, Brenner und Thomas


Richtlinien der Abteilung

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@instagram tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren