Volkmer und Co trainieren die U17

Nach U19 und U14 hat auch die U17 ein Trainerteam für die neue Saison: Christopher Volkmer, Joschka Rieche und Aykan Sevinc, bislang für die U16 zuständig, rücken mit ihrer Mannschaft in den höheren Jahrgang auf. Auch Betreuer Andreas Stehl wird das Team weiter begleiten.

Volkmer und Rieche arbeiten schon seit fünf Jahren zusammen, zunächst bei verschiedenen Jugendmannschaften des Frohnauer SC und seit dem vergangenen Sommer bei Tennis Borussia. Mit ihnen kam zur aktuellen Saison auch Sevinc von den Nordberlinern in den Eichkamp.

„Wir wollen auch in der Regionalliga unserem Spielstil und unseren Prinzipien treu bleiben und offensiven Fußball spielen, dabei jedoch nie die Kompaktheit verlieren“, sagt Christopher Volkmer. „Zudem möchten wir variabel agieren, um für die Gegner schwer ausrechenbar zu sein und auf entstehende Situationen innerhalb eines Spiels reagieren zu können.“ Man wolle aber nicht nur eine gute Rolle in der Regionalliga spielen, sondern dabei auch die Spieler stetig weiterentwickeln.

Follow TeBe...

tebe@facebook tebe@twitter tebe@flickr tebe@youtube

Partner von TeBe...

Alle Sponsoren